Mord im Pfarrhaus

Mord im Pfarrhaus

Ein Bühnenstück in 5 Szenen nach dem Roman von Agatha Christie.

Regie: Gerda Gratzer
Bühne: Elisabeth Strauß
Premiere: 5. Juli 2015, Fa. Isospan, Ramingstein 

Unheimlich rätselhaft geht zu es in diesem Ort im Südwesten Englands: Ein Mörder treibt kaltblütig sein Unwesen. Noch dazu in einem Pfarrhaus!

In dieser Inszenierung wird das schon etwas in die Jahre gekommene Kriminalstück im Gewand eines englischen Kinokrimis der 1940er Jahre präsentiert. Die Raffinessen der Handlung und die charmant-witzige Überzeichnung der Figuren garantieren wohlig schauriges Rätselraten und damit Unterhaltung vom Feinsten.