Geht´s noch

Geht´s noch?

Fotos: Eva-Maria Griese

Das Theater der Freien Elemente dringt in dieser sprachlichen Bühnenwanderung in die Tiefen des Wortes „gehen“ vor. Es stößt dabei auf philosophisch bewegende Sprachschöpfungen: ein atemberaubend schräger und virtuoser Abend! Mit Texten nach Peter Bichsel, Monty Python u. a. sowie gezeichneten Animationsfilmen von Alexander Gratzer.

Trailer 1: Geht´s noch?

Trailer 2: Im Wohnzimmer 

Kritik

Premiere: Freitag, 18. September 2015
Weitere Aufführungen: 19., 22., 23. und 24. September
ARGEkulturSalzburg / Studio 

 

Schauspiel: Julia Leckner, Anna Paumgartner, Josef Geigl, Jurij Diez

Regie, Konzept, Produktionsleitung: Gerda Gratzer

Zeichnungen, Bildanimationen: Alexander Gratzer

 

Zum Inhalt :
Wie aus dem Ei gepellt, mit Träumen im Gepäck starten Franziska und Tom den Hürdenlauf des Lebens. Die beiden stolpern über manche Hindernisse: Berufswunsch und -wirklichkeit, Selbstbild und Verständigung. Bleiben sie stecken, so gehen die Schuhe weiter und verwirklichen sich selbst.

Was ist Kunst? Wie ist die Kunst von Evelyn Webel zu interpretieren? Die Antwort läuft Gefahr in die Irre zu führen: Pech für Kunstprofessor Edwin Weinach, er wird von Umschulungs-Alpträumen heimgesucht und findet keinen Halt mehr. Er braucht neue Schuhe - und schließlich alle eine Therapie.

Jahre vergehen, man erinnert sich an alte Zeiten. Trifft sich wieder, träumt alte Träume. Versucht zu verstehen. Und lernt fliegen.